Teleobjektiv

Ein Teleobjektv beginnt ab einer Brennweite von ca. 60mm und kann bis hin zu 1000mm oder auch mehr reichen. So groß diese Spanne ist, so groß sind auch die Einsatzmöglichkeiten dieser Objektive. Jedoch haben alle eins gemeinsam: sie holen weit entfernte Motive nah heran. Auch ändert sich die Tiefenwirkung erheblich. Je weiter man in den Telebereich geht desto eher verschwimmt der Hintergrund in Unschärfe, das Hauptmotiv im Vordergrund erscheint kleiner und Sachen im Hintergrund größer.

Das Teleobjektiv und dessen Einsatzbereiche

Der Telebereich von ca. 70mm bis ungefähr 100mm ist noch gut für Portraitaufnahmen zu gebrauchen. Wenn Du z.B. in der Natur unbemerkt fotografieren möchtest, bist Du ab 100mm aufwärts gut beraten. Auch in der Sportfotografie und auf Veranstaltungen lassen sich damit gute Ergebnisse erzielen.

Anzeige
Wird ein größerer Abstand zum Motiv benötigt, ist eine Brennweite ab 200mm aufwärts von Vorteil. Die längsten Brennweiten werden von Astrofotografen benötigt, welche man dann allerdings schon als Teleskope bezeichnet.

Kauftipps: Günstige Teleobjektive für Einsteiger

Richtig hochwertige Teleobjektive sind baubedingt sehr teuer – allerdings gibt es auch zahlreiche Einsteiger-Objektive in diesem Bereich, dessen Qualität sich in Relation zu den Anschaffungskosten durchaus sehen lassen kann. Einige dieser Linsen habe ich hier zusammengestellt.

Tamron AF 70-300mmNikon AF-S DX Nikkor 55-300 mmCanon EF 70-300mmSigma 70-300 mm
Sale
Tamron AF SP 70-300mm 4-5.6 Di VC USD digitales Objektiv für Canon
613 Bewertungen
Tamron AF SP 70-300mm 4-5.6 Di VC USD digitales Objektiv für Canon*
  • Schärfstes Teleobjektiv seiner Klasse mit USD (Ultrasonic Silent Drive) Motor
  • Di - Die optimale Objektivklasse für digitale Vollformat und APS-C Spiegelreflexkameras
  • Dieses Super Performance Hochleistungs-Objektiv überzeugt durch optische und mechanische Qualität
  • Mit: VC-Mechanismus zur Bildstabilisierung, LD (Low Dispersion) Glas, Extra Low Dispersion (XLD) Spezialglas, verbesserter Innenfokussierung (iF)
  • Lieferumfang: Tamron AF 70-300mm 4-5.6 Di SP VC USD digitales Objektiv für Canon, inkl. Gegenlichtblende und Objektivdeckel
Nikon AF-S DX Nikkor 55-300 mm 1:4,5-5,6G ED VR
427 Bewertungen
Nikon AF-S DX Nikkor 55-300 mm 1:4,5-5,6G ED VR*
  • Brennweite: 55-300 mm
  • Lichtstärke: 1:4,5-5,6
  • Optischer Aufbau: 17 Linsen in 11 Gruppen (mit zwei ED-Glaslinsen)
  • Bildstabilisator VR; ermöglicht verwacklungsfreie Aufnahmen aus der Hand mit um bis zu vier Belichtungsstufen längeren Verschlusszeiten (4-Stufen-VR)
  • Mitgeliefertes Zubehör: Gegenlichtblende HB-57, Objektivbeutel CL-1020, Objektivdeckel LC-77, Objektivabschlußdeckel LF-1
Sale
EF - Telezoomobjektiv - 70 mm
138 Bewertungen
EF - Telezoomobjektiv - 70 mm*
  • 14,2 cm lang
  • Hervorragende Abbildungsleistung
  • Optischer Bildstabilisator
  • Leise, schnelle automatische Scharfeinstellung
  • Entfernungsabhängige E-TTL-II-Blitzautomatik
Sigma 70-300 mm F4,0-5,6 DG APO Makro-Objektiv (58 mm Filtergewinde) für Canon Objektivbajonett
116 Bewertungen
Sigma 70-300 mm F4,0-5,6 DG APO Makro-Objektiv (58 mm Filtergewinde) für Canon Objektivbajonett*
  • Beliebtes Universaltelezoom jetzt in DG Qualität. Filterdurchmesser 58 mm.
  • Ideales Hochleistungsobjektiv für Portraits, Sport-und Naturfotografie
  • Es besitzt für die effektive Korrektur der chromatischen Aberration 2 SLD Glaselemente
  • Ermöglicht in der zuschaltbaren Makroeinstellung einen größten Maßstab von 1:2 bei 300 mm Brennweite.
  • Gestattet die Makrofotografie insgesamt in einem Brennweitenbereich von 200-300mm.

Telebereich und Lichtstärke

Je weiter man in den Telebereich geht, desto wichtiger ist die Lichtstärke des Objektivs. Denn im Bereich ab 200mm kann schon die geringste Bewegung der Kamera zu Verwackelungen führen. Man braucht also eine halbwegs kurze Belichtungszeit bzw. offene Blendeneinstellungen. Um dies im Telebereich zu realisieren, bedarf es sehr gut verarbeiteter Linsen, was sich auf den Preis niederschlägt. Darüber hinaus wird ein Stativ meist zur Pflichtanschaffung, auch weil die meisten Teleobjektive relativ schwer und groß sind. Manche müssen wegen ihres Gewichts sogar auf einem Extra-Stativ montiert werden.

Anzeige

Bitte bewerte den Inhalt auf dieser Seite
Wie hat Dir der Inhalt gefallen? schlechtnajaganz OKgutausgezeichnet (29 Stimmen | 4,34 von 5)
Loading...
Empfehlung: 22places Fotokurs - Online fotografieren lernen

Der 22places Fotokurs - jetzt online fotografieren lernen

In leicht verständlichen Texten und Videos erhältst Du in diesem Online-Fotokurs das komplette Basiswissen der Fotografie.

Weitere Infos
Anzeige
Weitersagen, empfehlen, teilen:
Wenn Du auf einen der Buttons klickst, willigst Du ein, dass Deine Daten an Facebook, Twitter, Pinterest oder Google übertragen und ggf. dort gespeichert werden. Näheres erfährst Du in der Datenschutzerklärung.

Affiliate-Links: Alle mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Wenn Du auf einen dieser Links klickst und etwas auf Amazon kaufst, bekomme ich eine kleine Provision. Diese hilft mir, die Seite weiter zu betreiben & auszubauen. Für Dich fallen dadurch keinerlei Kosten an – die Preise sind die gleichen wie wenn du regulär über Amazon bestellst. Die angezeigten Preise der Amazon-Produkte auf dieser Seite können sich von den tatsächlichen Preisen bei Amazon geringfügig unterscheiden (abhängig vom Aktualisierungszeitpunkt). Dafür bitte ich um Verständnis.